Beratungsangebote

Flüchtlings- und Integrationsberatung (FIB)

Unsere Berater*innen unterstützen neu zugewanderte, dauerhaft bleibeberechtigte Menschen mit Migrationshintergrund sowie Asylbewerber*innen, ihren Alltag in Deutschland zu bewältigen.

Migrationsberatung (MBE)

Sie bietet eine kostenlose Beratung und Begleitung für alle erwachsenen Migranten. Wir helfen ihnen, sich im Alltag zurechtzufinden, einen passenden Integrationskurs zu finden, Schul-, Hochschul- oder Berufsqualifikationen anerkennen zu lassen und sich dauerhaft zu integrieren.

Projekte

Zeichen setzen

Das Projekt „Zeichen setzen“ richtet sich an Menschen mit einer Hörbehinderung, die als Geflüchtete oder als Migrant*innen nach Deutschland kommen oder bereits hier leben.

Zusammen Stark

Wir bringen junge Menschen zusammen. In den Kreativ-Workshops können sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre begegnen, gemeinsam Neues erschaffen und sich dabei vorurteilsfrei kennenlernen.

Leben in Bayern

Das Projekt „Leben in Bayern“ ist ein Angebot des Bayerischen Staatsministeriums des Innern für Sport und Integration und bietet die ideale Ergänzung zu einem Deutsch-Integrationskurs.

Lebenswirklichkeit in Bayern

Hier bieten wir Interessent*innen ein einzigartiges Unterstützungsangebot zur sozialen und gesellschaftlichen Integration sowie einen safe space für ihre Fragen und Anliegen. 

Muttersprachlicher Unterricht

Hier lernen Kinder die Sprache, Kultur und Geschichte ihres Herkunftslandes kennen. Der Unterricht bietet ihnen Gelegenheit, in der Gesellschaft ihrer Altersgenossen wertvolle Zeit zu verbringen und sich zu vernetzen.

Schule mal anders

Während Eltern Deutschunterricht besuchen, gehen ihre Kinder zur Schule oder werden als Kita- und Krippenkinder liebevoll und kostenlos von qualifizierten Kräften betreut.

Integrationskoordination Krailling

Wir kümmern uns in Zusammenarbeit mit der Gemeinde in Krailling um die gesellschaftliche Integration der Flüchtlinge.

Lernförderung

Wir unterstützen Migrantenkinder und Jugendliche in der Schule. Sie sollen zu selbstständigem Lernen angeregt werden und ihre schulischen Leistungen verbessern.

Jugendclub Youth United

Youth United wurde 2002 gegründet, um Kinder und junge Menschen unterschiedlicher Herkunft, Hautfarbe und Religion zusammen zu bringen und in ihrer wichtigen Lebensphase nach Kräften zu unterstützen.

Kinderferienbetreuung

Die Kinder erleben ein abwechslungsreiches Programm mit gemeinsamen Ausflügen, Tanzen, Gesellschaftsspielen, Kinderkino und vielen anderen Aktivitäten.

Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention

Das Projekt zur Stärkung von Kinderrechten richtet sich an die in den von uns betreuten Gemeinschaftsunterkünften untergebrachten Kindern und Jugendlichen.