Neben den Kursen in den Bereichen Erziehung, Bildung und Gesundheit werden auch Aktivitäten und Unternehmungen angeboten, um die Kultur, die Werte und den Alltag in Bayern greifbar zu machen. Das Projekt „Leben in Bayern“ ist ein Angebot des Bayerischen Staatsministeriums des Innern für Sport und Integration und bietet die ideale Ergänzung zu einem Deutsch-Integrationskurs da er auch die Teilnehmer*innen mit einbezieht, die aufgrund ihrer familiären Situation nicht über einen längeren Zeitraum regelmäßig lernen können. Eine besondere Herausforderung ist hier die Gruppe der Mütter mit mehreren Kindern, die zurzeit in großer Anzahl nach München kommen. Mit seinen niederschwelligen Frauenkursen bietet der Verein ein erfolgreiches Unterstützungsangebot zur sozialen und gesellschaftlichen Integration ausländischer Frauen.

Förderer

Logo Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration

Kontakt

Philipp Kraus

Südliche Münchner Str. 12 • 82031 Grünwald
Tel. 0151 23450243
philipp.kraus@hvmzm.de
Beratungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 9–12:30 Uhr / Mi 13–17 Uhr und nach Vereinbarung