Die Migrationsberatung ist ein kostenloses Angebot für Neuzuwanderer ab 27 Jahren. Wir helfen ihnen, sich im Alltag zurechtzufinden, einen passenden Integrationskurs zu finden, Schul-, Hochschul- oder Berufsqualifikationen anerkennen zu lassen und sich dauerhaft zu integrieren. Die Migrant*innen erhalten zudem Beratung und praktische Unterstützung zum Verständnis der deutschen Kultur und Bürokratie. Im Idealfall greift das Angebot vor, während und nach einem Integrationskurs. Das Ziel ist eine erfolgreiche, reibungslose Integration der Teilnehmer.

Die Themen in der Migrationsberatung sind vielfältig und umfassen u.a. folgende Bereiche:

  • Persönliche Anliegen
  • Fragen zum Aufenthaltsrecht
  • Integrationskurse
  • Papiere und Bescheinigungen
  • Ausbildung / Schule
  • Beruf / Arbeit
  • Kindergarten / Kinderbetreuung
  • Gesundheitliche Fragen
  • Ehe, Familie und Erziehung
  • Mobilität und Verkehr
  • Anträge zu verschiedenen Themen von A wie Arbeitslosengeld bis Z wie Zulassung zum Integrationskurs

Auch während der schwierigen Pandemiezeiten sind wir für unsere Klienten vor Ort und unterstützen sie. In unseren Beratungsstellen werden die aktuellen Covid-19-Infektionsschutzmaßnahmen umgesetzt und eingehalten. Die Migrationsberatung wird in folgenden Sprachen angeboten: Deutsch, Englisch, BKS, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Russisch und Ukrainisch. (Das Sprachangebot variiert je nach Standort).

Standorte

Migrationsberatung Dachau

Münchner Straße 41
85221 Dachau

Migrationsberatung Freising

Obere Haupstr. 3 / 3. OG
85354 Freising

Beitrag zum MBE-Aktionstag am 23.09.2020

Unser MBE-Team hat in allen Landkreisen bzw. Standorten, in denen wir als Migrationsberater tätig sind, Interviews mit den vor Ort verfügbaren Amtsvertretern und Politikern zum Thema Migrationsberatung geführt. Interviewt wurden:

  1. Dimitrina Lang, Vorsitzende des Migrationsbeirates München
  2. Verena Dietl, 3. Bürgermeisterin von München (SPD / Volt-Fraktion)
  3. Michael Müller, Bürgermeister von Geretsried (CSU)
  4. Tobias Eschenbacher, Oberbürgermeister von Freising (Freisinger Mitte)
  5. Stefan Löwl, Landrat von Dachau (CSU)
  6. Eva Bönig, Erste Bürgermeisterin von Freising (Bündnis 90 / Die Grünen)

Förderer

Logo Bundesministerium des Innern

Logo Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

Kontakt

Caroline Rosado Palminha

Leiterin der Migrationsberatung

Fürstenfeldbruck / Maisach / Gernlinden / Dachau
Tel. 0151 74112099
mbe.dachau@hvmzm.de oder mbe.ffb@hvmzm.de
Beratungszeiten:
Fürstenfeldbruck: Mi 9–12 Uhr und 13–17 Uhr bei Ibarus, Schöngeisinger Str. 1–3, 85226 Fürstenfeldbruck
Maisach: Di 14–17 Uhr in der Weihnachtsmarkthütte Emmy-Noether-Str. 1
Gernlinden: Di 9–12 Uhr in der Weihnachtsmarkthütte Rudolf-Diesel-Str. 15
Dachau: Do 9–12 Uhr und 13–17 Uhr, Münchner Str. 41, 85221 Dachau

Amira Kazazić

Migrationsberatung

Marsstr. 25 • 80335 München
Tel. 089 1891798-60 oder 0157 34620276
amira.kazazic@hvmzm.de oder mbe.muenchen@hvmzm.de
Beratungszeiten: Mo–Do 9–17 Uhr / Fr 9–13 Uhr

Anne Weinhart

Migrationsberatung

LK Bad Tölz-Wolfratshausen
Elbestr. 27a • 82538 Geretsried
Tel. 0152 24819875
anne.weinhart@hvmzm.de
Beratungszeiten: Mo, Di 8:30–14:30 Uhr / Mi 8–14 Uhr

Marion Breitsameter

Migrationsberatung

Münchner Straße 41 • 85221 Dachau
Tel. 0160 90130290
denija.avdic@hvmzm.de
Beratungszeiten: Mo–Do 8:30–17 Uhr / Fr 8:30–16 Uhr

Nataliia Levchak

Migrationsberatung

Obere Hauptstr. 3 • 3. OG • 85354 Freising
Tel. 089 1891798-62 oder 0176 45554603
mbe.freising@hvmzm.de
Beratungszeiten:
Mo–Do: 08:30–17 Uhr
Fr: 8:30–16 Uhr