Das junge Montenegro zu Besuch in München!

Im Rahmen der diesjährigen Balkantage und unseres Jugendclubs „Youth United“ waren vom 27.02. bis zum 05.03. 15 Jugendliche im Alter von 15 bis 19 Jahren z.B. aus Podgorica, Bar und Tuzi in Montenegro zu Besuch bei uns in München. Auch heuer hat sich Bojana Lalatovic vom RYCO „Regional Youth Cooperation Office“ um den Austausch und die Organisation der Gruppe gekümmert – der RYCO organisiert zahlreiche Projekte mit dem Ziel, EU und Balkan näher aneinander zu bringen. Von Vereins-Seite hat sich nicht zuletzt Marion Breitsameter (FIB-Koordinatorin München Land) für das Projekt engagiert und den Austausch ermöglicht.

Die bunt zusammengewürfelte Gruppe bestand aus talentierten und kreativen jungen Menschen, darunter der begabte Pianist Mirko Đurović, der bereits einige internationale Preise gewinnen und dementsprechend auch auf der Eröffnungsfeier der Balkantage für mehr als ausgezeichnete Unterhaltung sorgen konnte!

Zu den Highlights des Austauschs gehörten eine Rathausführung mit exklusiver Balkon-Aussicht, normalerweise dem FC Bayern vorbehalten, sowie ein Besuch in der Pinakothek und im Botanischen Garten, die Aufführung eines Theaterstücks auf unserem Balkanbazar und schließlich eine Improvisations-Unterrichtsstunde in einer Münchner Schauspielschule.

1
3
4
5
6
previous arrow
next arrow

Mehr Infos:
https://hvmzm.de/was-wir-tun/jugendclub/
https://www.rycowb.org/